Donnerstag
26.04.

Veranstaltungen

 

 

Kalender
Heimat – alles nur Käs‘ im Blättle?

Heimat – alles nur Käs‘ im Blättle?




 

Kosten:             Eintritt frei
Veranstalter:   Stadt Waldkirch, Badische Zeitung

 


 

Gesprächsabend

Längst haben die Medien verstanden, welchen Stellenwert der Begriff „Heimat“ für ihre Nutzer hat. Aber: Die Medienlandschaft wandelt sich, der digitale Wandel erreicht die romantischsten Winkel des Schwarzwaldes. Und die Menschen, die hier leben, leben immer mehr ein anderes Verständnis von Heimat. Welche Aufgabe übernehmen da lokale Medien - viele von ihnen von ihren Lesern oft liebevoll „Käsblättle“ genannt? Ein Gesprächsabend über Lokaljournalismus im Spannungsfeld zwischen Hauptversammlungsberichten und Livetickern in Echtzeit.

Elztalmuseum Waldkirch, Kirchplatz 14, Waldkirch

Kalender
Die St. Sebastiankapelle und der Alte Friedhof

Die St. Sebastiankapelle und der Alte Friedhof




 

Kosten:            Eintritt frei
Veranstalter:   Heimat- und Geschichtsverein Waldkirch e. V.
 

Buchvorstellung

Geschichtsträchtige Orte in Waldkirch – die St. Sebastianskapelle und der Alten Friedhof. Was für eine Bedeutung steckt hinter ihnen und was für eine Geschichte können sie erzählen? Der Heimat- und Geschichtverein Waldkirch hat sich damit befasst und ein Buch darüber geschrieben. Die Buchvorstellung verspricht wissenswerte Informationen und spannende Einblicke.

Katholisches Gemeindezentrum St. Margarethen, Kirchplatz 7, Waldkirch

© Stadt Waldkirch, Foto: Jürgen Gocke

Kalender
margarethen-fragmente | ein raum in bewegung

margarethen-fragmente | ein raum in bewegung



 

Kosten:             15 € / erm. 12 €
Veranstalter:   Ballettstudio ute anna, Stadt Waldkirch
 



Der Kirchenraum St. Margarethen wird zum Ort einer besonderen künstlerischen Auseinandersetzung einer Gruppe von professionellen Tänzerinnen und Tänzern. Aus Waldkirch kommend, national und international an verschiedenen Wirkungsstätten tätig, kehren sie auf Initiative von Ute Anna Hack anlässlich der Heimattage zurück.

Unter der Leitung des Choreographen Felix Bürkle entsteht eine ortsspezifische Konzert-Performance zu Live-Orgelklängen, die einen ungewohnten Blick auf das Bekannte sucht. Eine tänzerische und musikalische Spurensuche im Dazwischen, die Neues entdecken lässt.
Das Publikum ist eingeladen, in margarethen-fragmente sich selbst auf Wurzelsuche zu begeben, Zwischenräume zu hören und Zwischentöne zu sehen.

Karten im VVK erhältlich bei 
- Ballettstudio ute anna, Rudolf-Blessing-Str. 1
- Bigi´s Schreibwarenlädele, Kohlenbacher Str. 1a
- Buchhandlung Augustiniok, Lange Str. 29
- Elztalmuseum, Kirchplatz 14


Stiftskirche St. Margarethen, Kirchplatz 9, Waldkirch
 

Flyer zum Tanzwochenende

© Foto: Oliver Look

 

Back To Top