Freitag
29.06.

Veranstaltungen

 

 

Kalender
Kindergipfel

Kindergipfel



 

Kosten:            Eintritt frei
Veranstalter:   Stadt Waldkirch, Grundschulen Waldkirch

Was bedeutet für Kinder Heimat? Wie fühlen sie sich in Waldkirch? Welche Orte, Feste, Traditionen sind ihnen wichtig? Unter dem Motto 'Kinder reden – Erwachsene hören zu' kommen Waldkircher Kinder zum vielfältigen Thema „Heimat“ zu Wort.

 

230 Kinder der 3. und 4. Klassen der Grundschulen in Waldkirch werden sich beim großen Zusammentreffen rund um die Schlettstadtallee mit diesem Thema innerhalb verschiedener Formate auseinandersetzen.
Sie werden sich zu ihrem aktuellen Lebensgefühl in Waldkirch und den Teilorten äußern können und Ideen dazu entwickeln, wie sie sich die Zukunft in Waldkirch vorstellen. Beteiligt sind alle Grundschulen sowie die Freie Schule Elztal.

 

Die Kinder haben sich bereits im Vorfeld damit befasst, warum sie gerne in Waldkirch leben, aber auch, was ihnen nicht so gut gefällt, außerdem haben sie dazu Ideen und Lösungsvorschläge entwickelt. Die Ergebnisse werden den Gemeinderätinnen, Gemeinderäten, Ortsvorstehern und Ortsvorsteherinnen beim Kindergipfel innerhalb eines Gallery-Walks im Schlettstadt-Park präsentiert. Im Anschluss stellt sich Oberbürgermeister Roman Götzmann bei einer von Jugendlichen moderierten Talkrunde den Fragen der Kinder. Dazwischen wird es kulturelle Beiträge der Schüler und Schülerinnen aller beteiligten Grundschulen zu Thema ‚Leben in Waldkirch‘ geben.

 

 

Veranstalter ist die Stadt Waldkirch mit der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit. Beteiligt sind als Helfer*innen und Anbieter*innen von Mitmachangeboten auch Jugendliche aus allen weiterführenden Schulen Waldkirchs sowie Vereine, Gruppen und Initiativen.'

 


Schlettstadtallee  Waldkirch

Foto: Fionn Große

 

 

Kalender
St. Peter und St. Martin - die ersten Waldkircher Kirchen

St. Peter und St. Martin - die ersten Waldkircher Kirchen



 

Kosten:            5 €
Veranstalter:   Stadtarchiv Waldkirch


Auf den Spuren der ersten Waldkircher Kirchen – die Führung mit dem Archäologen Dr. Andreas Haasis-Berner geht über die Petershöfe mit den Zeugnissen der Kirche St. Peter hinauf zum Sporn, auf dem St. Martin gestanden haben muss. Bei der für Waldkirch namensgebenden Kirche genießt man den Blick in die Rheinebene.


Treffpunkt: Öffentlicher Parkplatz, 

© Stadt Waldkirch

Kalender
Gartenfest

Gartenfest



 

Kosten:            Eintritt frei
Veranstalter:   Musikkapelle Siensbach e. V.

 

 

 

 

Auch 2018 findet wieder das traditionelle Gartenfest der Musikkapelle Siensbach e.V. statt. Das idyllische Festgelände, eine Streuobstwiese in der Nähe des Gasthaus Bären, bietet ein ganz außergewöhnliches Ambiente. Auf die Besucher warten kulinarische Köstlichkeiten, wie selbstgemachte Salate und allerlei vom Grill,  musikalische Unterhaltung und sonntags ein Kinderprogramm. Probieren Sie auch das urige Handwerkervesper am Montag mit einem erfrischenden Feierabendbier.

Festwiese in der Nähe des Gasthaus Bären, Talbachstraße 11, Waldkirch-Siensbach

Foto: Musikkapelle Siensbach e. V.

Kalender
Waldkino

Waldkino



 

Kosten:            Eintritt frei
Veranstalter:   Ranunkel e. V.

 

Der Waldkindergarten Ranunkel e.V. feiert Jubiläum: 21 Jahre Waldkindergarten und 12 Jahre Waldspielgruppe.

Am Freitag geht es bei hoffentlich lauen Temperaturen mit Live Musik der Freiburger Band TTR  los - der neuen Rock'n'Roll Sensation aus Freiburg. Das Repertoire der Band reicht von Blues- und Rockabilly-Klassikern à la Sun Records, über Nashville Country bis hin zu alten Rock'n'Roll und Rhythm'n'Blues Nummern. Durch die ungewöhnliche Instrumentierung klingen die Interpretationen frisch, druckvoll und authentisch zugleich.

 

Leckere Häppchen und spritzige Cocktails versüßen den Abend. Bei Anbruch der Dunkelheit wird ab 22 Uhr in  Kooperation mit der Klappe 11 die Komödie "Das Pubertier" gezeigt.

Liegestühle und Decken können mitgebracht werden. Bei Regen wird der  Film im Kino Klappe 11 ( Fabrikstr. 16, Waldkirch-Kollnau ) gezeigt.
 

Plakat

 

Back To Top