Samstag
20.10.

Veranstaltungen

 

 

Kalender
Tage der Waldkircher Jahrmarktorgeln

Tage der Waldkircher Jahrmarktorgeln





Kosten:            Museumseintritt

                          an allen anderen Orten: Eintritt frei, Spenden
                          erwünscht
Veranstalter:   Stadt Waldkirch, Paul Fleck und Söhne
                          Orgelbau, Waldkircher Orgelstiftung

 

 

Konzerte und Führungen


Für alle Freunde der mechanischen Musikinstrumente und Jahrmarktorgeln bietet das Wochenende ein buntes – nicht nur musikalisches – Programm. Das Besondere: Bei Führungen durch Waldkirchs Spezialwerkstätte für Orgelrestaurierungen lässt sich beispielsweise ein Blick hinter die Kulissen werfen.

Elztalmuseum Waldkirch, Kirchplatz 14
Paul Fleck und Söhne Orgelbau, Bahnhofstraße 5
Waldkircher Orgelstiftung mit Orgelbauersaal, Gewerbekanal 1, Waldkirch

Weitere Informationen unter: 

Elztalmuseum                                           Fleck & Söhne                                             Waldkircher Orgelstiftung


Foto: Roland Krieg



 

 

Kalender
Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen





Kosten:            VVK 6 € / AK 8 €
Veranstalter:   Stadt Waldkirch, Waldkircher Orgelstiftung

Kunst, Kultur und Köstlichkeiten: Lange Nacht der Museen in Waldkirch

Zum ersten Mal öffnen ab 19 Uhr verschiedene kulturelle Einrichtungen in Waldkirch gemeinsam ihre Türen und bieten bis in die Nacht hinein ein buntes Programm an. In Kurz-, Taschenlampen- und Baustellenführungen, bei Konzerten, Lesungen, Vorträgen, szenischen Darstellungen stellen sich folgende Einrichtungen den Nachtschwärmer vor: Elztalmuseum Waldkirch, Stadtarchiv Waldkirch, Waldkircher Orgelstiftung mit dem Orgelbauersaal, GeorgScholzHaus Kunstforum und die Edelsteinschleiferei Wintermantel mit ihren historischen Räumen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.
Alle Häuser haben bis 23 Uhr geöffnet, bis auf das Elztalmuseum, hier geht es bis 24 Uhr weiter.

Kurzprogramm der einzelnen Einrichtungen:
 

Elztalmuseum Waldkirch:
•    Ab 19:15 Tanzmusik des 20. Jahrhunderts im Orchestrienraum mit Orgelbauer Stefan Fleck
•    Um 20:15, 21:15, 22:15, 23:15 Uhr: Auftritte von Goschehobel: Alemannische Lieder im Folk-Rock-Stil
•    Um 19:30, 20:30, 21:30 Uhr: Baustellenführungen durch die neue Dauerausstellung „Talgeschichte(n)“ mit Kuratorin Christine Reinhold
•    Bewirtung durch ehrenamtliches Museumscaféteam sowie Förderverein Elztalmuseum e.V.
 

Stadtarchiv Waldkirch:
•    19:45, 20:45, 21:45: Taschenlampenführungen durch die Magazine (Teilnehmerbegrenzung)
•    Als Einstimmung auf die Führungen wird eine kleine Ausstellung mit Archivalien zur Hexenverfolgung sowie alltäglichen Verbrechen im 19. Jahrhundert in Waldkirch gezeigt
•    Kleines, exklusives kulinarisches Highlight als Überraschung
 

Waldkircher Orgelstiftung:
•    Ab 19 Uhr: Eröffnung des Orgelbauersaals
•    20 und 21 Uhr: Konzerte mit „Artillerie Lourdes“
 

Edelsteinschleiferei Wintermantel:
In den historischen Räumen der Edelsteinschleiferei, einer der größten und ältesten im Original erhaltenen und noch im Betrieb befindlichen handwerklichen Edelsteinschleifereien in Deutschland, wird das Ehepaar Barbara und Thomas Kern samt Spielleuten im hinteren Teil der Schleiferei verschiedene Spielszenen aufführen. Dr. Andreas Haasis-Berner wird im vorderen Teil der Schleiferei Informationen zum Gewerbe sowie zum Gewerbekanal vermitteln.
 

Georg-Scholz-Haus Kunstforum Waldkirch:
•    18 Uhr: Vernissage zur Ausstellung mit Werken von Günter Walter und Keummi Paik-Bauermeister, Einführung mit Frau Dr. Ramm-Weber (Kunsthistorikerin, Offenburg), musikalische Umrahmung mit Klaus Peter Hirt (Fagott) und Dieter Grohmann (Trompete)
•    19 Uhr: „Bilder einer Ausstellung“: Die anwesenden Künstler und Musiker ziehen mit den Gästen durch die Ausstellung
•    20 Uhr. Die Arionsingers: Ein im Bürgerhaus beheimateter junger dynamischer Chor tritt auf mit Schätzen aus seinem großen Repertoire von Musical bis ABBA
•    20:45: Das Kinder- und Jugend-Theater mit ihrer Regisseurin Felizitas Adobatti zeigt einen Vorschau-Sketch zum Thema „Das Bürgerhaus als unsere HEIMAT“
•    21:15: Piano jazzig mit Tim Hennig
•    21:45: Helga Bauer zeigt „Surreale Bilder – Traumwelten“, untermalt mit Gedichten
•    22:15: „...und weiter geht es bis 23 Uhr mit Musik zu den „Bildern einer Ausstellung“
 

Tickets: bei allen beteiligten Häusern sowie bei der Buchhandlung Augustiniok. Im Vorverkauf: 6€, Abendkasse: 8€. Die Eintrittsbänder berechtigen zum Eintritt in alle Häuser


Elztalmuseum Waldkirch, Kirchplatz 14
Stadtarchiv Waldkirch, Freie Straße 17
Waldkircher Orgelstiftung - Orgelbauersaal, Gewerbekanal 1
Edelsteinschleiferei Wintermantel, Elzstraße 2, Waldkirch
Georg-Scholz-Haus, Schlettstadtallee 9, Waldkirch


Weitere Informationen unter:

Elztalmuseum                                        Waldkircher Orgelstiftung
 
Foto: Stadt Waldkirch, Dominik Niemand
 

 

Back To Top